Was bedeutet Einweg E-Zigarette beim Dampfen?

Einweg E-Zigaretten zeichnen sich meist dadurch aus, dass sie über keinen aufladbaren Akku, sondern nur eine normale Batterie verfügen. Wenn diese Batterie leer ist, kann man solch ein Teil nur noch weg werfen. Ein Nachfüllen mit Liquid ist ebenfalls nicht möglich. Solche auch Cig-a-Likes genannten Einweg E-Zigaretten bekommt man zB. in Tabakwaren-Geschäften oder teils in Tankstellen. nicht nur ist soetwas viel teurer, als eine ordentliche auffüllbare und wieder aufladbare E-Zigarette, sondern liefern solche Geräte zudem gewöhnlich viel zu wenig Energie. Ausser einem gfs. einfachen Einstieg ins elektrische Rauchen gibt es also wenig positive Aspekte.


Fachbegriffe bei Dampfen und E-Zigarette einfach erklärt.

Empfehlung:

Eleaf iStick Pico 75 Watt Kit mit Melo 3 Clearomizer 4 ml, Riccardo e-Zigarette, brushed black silver

Eleaf iStick Pico 75 Watt Kit mit Melo 3 Clearomizer 4 ml, Riccardo e-Zigarette, brushed black silver
  • Riccardo iStick Pico hergestellt von Eleaf - klein und handlich wie der Name schon sagt
  • Melo 3 Clearomizer mit Top Filling, 4 ml Füllmenge und inklusive jeweils 1 x 0,3 Ohm & 1 x 0,5 Ohm EC Head Verdampferkopf
  • Pico MOD für 1 x 18650er Akkuzelle (nicht inklusive), max. 75 Watt Leistung, Temperaturkontrolle, VW, Bypass und TCR Modus
  • Bedienungsanleitung auf Deutsch, Englisch & Französisch / verdeckte Airflow Control an der Verdampferbasis / 510er Anschluss
  • Ebenfalls im Lieferumfang enthalten: ein Micro-USB-Kabel, vier Ersatzdichtungen
Wissenswertes über's Dampfen:

Die zu verdampfende Flüssigkeit wird Liquid genannt und besteht aus Propylenglycol (Lebensmittelzusatzstoff E 1520), Glycerin (Lebensmittelzusatzstoff E 422), Wasser, geringen Teilen von Lebensmittelaromen und optional Nikotin.

Abgesehen vom Nikotin finden sich diese Inhaltsstoffe auch in den seit Jahrzehnten gebräuchlichen Nebelfluiden für Nebelmaschinen, das bei seiner üblichen Verwendung aber in wesentlich geringerer Konzentration eingeatmet wird. Der Dampf des Liquids erzeugt das sensorische Gefühl des Rauchens und transportiert dabei Nikotin und Aromastoffe, welche vom Konsumenten direkt aufgenommen werden.

Quelle für diesen Text ist die Seite „Elektrische Zigarette“ in Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2018, 14:58 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Elektrische_Zigarette&oldid=180099442 (Abgerufen: 26. August 2018, 13:29 UTC)

Der Beitrag Was bedeutet Einweg E-Zigarette beim Dampfen? wurde bewertet mit
5.05/5 aus 31 Zuschauer-Bewertungen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV