Was bedeutet Clapton Coil beim Dampfen?

Die Clapton Coil bezeichnet eine spezielle Wickeltechnik, bei der ein dicker und ein dünner Draht verwickelt und anschliessend daraus das Coil geformt wird. Man verspricht sich davon mehr Dampf und besseren Geschmack. Einher geht diese Wickeltechnik gewöhnlich mit einem höherem Liquidverbrauch.


Fachbegriffe bei Dampfen und E-Zigarette einfach erklärt.

Empfehlung:

GeekVape Ammit 25 RTA 5ml Tank Nikotinfrei Farbe Schwarz

GeekVape Ammit 25 RTA 5ml Tank Nikotinfrei Farbe Schwarz
  • Dem beliebten Ammit RTA wurde ein Update verpasst - 5 ml Fassungsvermögen und bis 70 Watt kompatibel. Gewickelt wird der RTA als Single Coil, was bei einem Durchmesser von 25 mm Platz für große Wicklungen und ordentlich Luftzufuhr bedeutet. Die 3D angelegte Airflow unterstützt die präzise Luftzufuhr auf Wicklung und Watte und das Liquid kann sich wunderbar entfalten.
  • Die beiliegende Topcap mit 810er Anschluss ermöglicht zudem die Verwendung von größeren DripTips, welche noch mehr Dampf austreten lassen. Wem 5 ml zu viel sind, der kann den RTA durch einfaches Einsetzen des Adapters auf 2 ml verkleinern.
  • GeekVape hat wieder einmal alles gegeben, um dem Dampfer noch mehr Freude beim Selbstwickeln und Dampfen zu bereiten.
  • Technische Daten Durchmesser: 25 mm Basen Durchmesser: 24 mm Höhe: 48 mm Gewicht: 60 g Füllmenge: 5 ml Durchmesser Drip Tip: 15 mm (510er Mundstück) Regulierbare 3D Airflow Material: Edelstahl, Glas Anschluss: 510er 510er DripTip Befüllung: Top-filliing
  • Lieferumfang 1 x Ammit 25 RTA 1 x 5 ml Ersatzglas 510 Delrin DripTip Topcap mit 810er Anschluss (810 DripTip nicht enthalten) Adapter für den wechsel von 2 ml auf 5 ml Extras: O-Ringe, T-Schraubenzieher | 4 x zusätzliche Madenschrauben
Wissenswertes über's Dampfen:

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher auf dem Markt befindlicher Geräte, die sich in Verdampferprinzip, Liquidkapazität, Akkukapazität und eventueller Regelung der Versorgungsspannung unterscheiden.

Einwegsysteme werden eher wenig von ständigen Konsumenten der E-Zigarette benutzt. Dazu zählen etwa die optisch einer Filterzigarette nachempfundenen „Cig-a-likes“ und einige der sogenannten E-Shishas. E-Shishas besitzen eine bunte Optik, enthalten süßliche Aromastoffe und meist kein Nikotin.

Typischerweise verwenden dauerhafte E-Zigaretten-Konsumenten Systeme mit aufladbaren Akkus und nachfüllbaren Verdampfern, wobei der Verdampfer und das ihn mit elektrischer Spannung versorgende Gerät – je nach Typ als Akku oder Akkuträger bezeichnet – zumeist über ein quasistandardisiertes Gewinde verbunden werden.

Damit lassen sich in der Regel beide Teile des Gerätes nach Anforderung und Geschmack des Käufers einzeln erwerben, kombinieren und austauschen.

Quelle für diesen Text ist die Seite „Elektrische Zigarette“ in Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2018, 14:58 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Elektrische_Zigarette&oldid=180099442 (Abgerufen: 26. August 2018, 13:29 UTC)

Der Beitrag Was bedeutet Clapton Coil beim Dampfen? wurde bewertet mit
5.04/5 aus 45 Zuschauer-Bewertungen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV