Vaping Biker YouTube Videos

Empfehlung:

ORIGINAL UWELL Crown 3 Sub Ohm Tank Atomizer Clearomizer Matt Schwarz

ORIGINAL UWELL Crown 3 Sub Ohm Tank Atomizer Clearomizer Matt Schwarz
  • Uwell Crown 3 Verdampfer mit 5 ml (Artikel enthält kein Nikotin)
  • Ein weiterer Anwärter auf den Titel bester Fertigkopf Geschmacksverdampfer ist der neue Crown 3 von Uwell. Gegenüber seinen Vorgängern wurde sowohl an der Optik gefeilt - er wirkt nun deutlich moderner und ansprechender und nicht mehr so klobig wie die Vorgänger - als auch an der Technik: Die neuen Verdampferköpfe in 0.25 Ohm und 0.5 Ohm (im Lieferumfang) und die 0.4 Ohm Version (optional erhältlich) werden nicht mehr verschraubt, sondern nur noch gesteckt und bringen den Geschmack des verwendet
  • en Liquids jetzt sogar noch besser zur Geltung und erzeugen Unmengen an dichtem, kompakten Dampf. Mit seinem Durchmesser von 24.5 Millimetern und einer Höhe von 62.7 Millimetern bietet er Platz für 5 Milliliter eLiquid, die sich einfach über das verwendete Topfill System auffüllen lassen. Wer einen Fertigkopf Verdampfer fürs Lungendampfen mit hervorragendem Geschmack zu einem günstigen Preis sucht, trifft mit dem Uwell Crown 3 Verdampfer definitiv die richtige Wahl.
  • Technische Daten: Durchmesser: 24.5 mm; Länge: 62.7 mm; Tankvolumen: 5 ml; Anschluss: 510er Gewinde; Widebore DripTip; Befüllung über Topfill System; Verstellbare Airflow Control mit 3 Luftschlitzen; Farben: schwarz, blau, Edelstahl, Regenbogen und schwarz matt
  • Lieferumfang: 1 x Uwell Crown 3 Verdampfer mit 5 ml; 1 x Uwell Crown 3 Verdampferkopf mit 0.25 Ohm (80 - 90 Watt); 1 x Uwell Crown 3 Verdampferkopf mit 0.5 Ohm (70 - 80 Watt); 1 x Ersatzteil Set; 1 x Bedienungsanleitung
Wissenswertes über's Dampfen:

Das Konzept einer elektrischen Zigarette wurde 1963 von Herbert A. Gilbert patentiert. Seine Idee einer rauch- und tabakfreien Zigarette mit erhitzter, befeuchteter und aromatisierter Luft als Ersatz für die konventionelle Zigarette ging allerdings niemals in Produktion.

2003 erfand der Chinese Han Li die heutige Version und brachte sie ein Jahr später in China auf den Markt. Das Unternehmen, für das er arbeitete, änderte seinen Namen von „Golden Dragon Holdings“ in Ruyan und exportierte ab 2005/2006 elektrische Zigaretten.

Diese „Verdampfer“ basieren auf der Technologie, mit der in Diskotheken Nebel erzeugt wird. Seit 2007 wird diese Art der elektrischen Zigaretten weltweit hergestellt und vertrieben. 2008 wurde die „Joye 510“ von der Firma Joyetech auf den Markt gebracht, gefolgt von der „Ego-T“ 2010, die anders als die meisten bisherigen E-Zigaretten nicht die Form einer Zigarette nachahmte.

Die Popularität dieses Systems trug maßgeblich zur De-facto-Standardisierung des 510er-Gewindes bei. Obgleich große Tabakkonzerne die E-Zigarette anfangs als flüchtigen Trend eingeschätzt haben, versuchen sie seit 2012 durch neue Produkte und Übernahmen von etablierten Firmen Einfluss auf den neuen Markt zu nehmen.

Quelle für diesen Text ist die Seite „Elektrische Zigarette“ in Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2018, 14:58 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Elektrische_Zigarette&oldid=180099442 (Abgerufen: 26. August 2018, 13:29 UTC)

Der Beitrag Vaping Biker YouTube Videos wurde bewertet mit
5.04/5 aus 91 Zuschauer-Bewertungen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV