Vampire Vape Koncept XIX e-Liquid Heisenberg, 50 ml

Vampire Vape e-Liquid Heisenberg, 0.0 mg Nikotin, 50 ml

Vampire Vape Koncept XIX e-Liquid Heisenberg, 50 ml bei Amazon aktuell für nur 13,22 €.

Bei Amazon kaufen!


Weitere Details zu Vampire Vape Koncept XIX e-Liquid Heisenberg, 50 ml

Das Rezept ist geheim – so viel können wir aber sagen: eine fruchtige Basis mit kühlem Nachgeschmack und Menthol

Achtung: Das zum Fertigstellen des Liquids benötigte Basisliquid (10 ml) ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Sie erhalten 50 ml Premiumliquid in einer 60 ml Flasche. Es handelt sich um ein hochdosiertes Liquid, zu dem Sie 10 ml Basisliquid hinzufügen müssen.

Shake-and-Vape-Prinzip: Einfüllstutzen von der Flasche entfernen, Basisliquid hinzufügen, Flasche schütteln – fertig!

Im Lieferumfang enthalten: 1 x 50 ml hochdosiertes Premium e-Liquid 80 % VG / 20 % PG in einer 60 ml Flasche zum Mischen

Vampire Vape wurde 2012 im Vereinigten Königreich gegründet und startete zuerst mit einer kleinen Anzahl e-Liquids.

Das Sortiment wurde kontinuierlich erweitert, bis heute. Für das “VapeFest 2014” wurden zwei Liquids designed, die schnell zwei der bekanntesten Liquids der Dampferszene werden sollten: Heisenberg und Pinkman waren geboren!


Mit dem Shake-and-Vape Prinzip können Sie die Nikotinstärke individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Egal, ob ohne oder mit reichlich Nikotin.

Shake und Vape – Produced by Vampire Vape
Diesen Leckerbissen erhalten Sie mit 50 ml Inhalt in einer 60 ml Flasche. Bitte beachten Sie, dass es sich um hochdosiertes Liquid handelt und Sie einen Shot à 10 ml hinzufügen müssen.

Mischungsverhältnis VG 80 % / PG 20 %, Shot nicht im Lieferumfang enthalten – bitte separat bestellen

Vampire Vape ist einer der beliebtesten Liquidhersteller weltweit. Gegründet im Jahr 2012, entwickelt und produziert Vampire Vape außergewöhnliche Geschmacksrichtungen für die globale Dampferszene. 2014 fusionierte der Hersteller aus UK mit der deutschen Lord/Trundle GbR und rief Vampire Vape Germany ins Leben. Fest etabliert auf dem Liquidmarkt verwöhnt Vampire Vape somit seine Kunden auf höchstem Niveau.

  1. Entfernen Sie den Einfüllstutzen und füllen Sie die Flasche mit 1 Shot à 10 ml auf.
  2. Nach dem Auffüllen mit einem Shot schütteln Sie die Flasche mehrmals kräftig durch.
  3. Nachdem Sie das fertige Liquid geschüttelt haben, können Sie es mit Ihrer e-Zigarette dampfen.

Shake-and-Vape Prinzip
Mit dem Shake-and-Vape Prinzip passen Sie das Liquid an Ihre Bedürfnisse an. Sie fügen zu dieser 50 ml Flasche 1 Shot à 10 ml hinzu und steuern so die Konzentration des Liquids.

Bitte beachten Sie, dass die Shots nicht im Lieferumfang enthalten sind und separat bestellt werden müssen.


Liquid-Empfehlung:

Vampire Vape e-Liquid Heisenberg, 0.0 mg Nikotin, 50 ml

Vampire Vape e-Liquid Heisenberg, 0.0 mg Nikotin, 50 ml
  • Das Rezept ist geheim - so viel können wir aber sagen: eine fruchtige Basis mit kühlem Nachgeschmack und Menthol
  • Achtung: Das zum Fertigstellen des Liquids benötigte Basisliquid (10 ml) ist nicht im Lieferumfang enthalten!
  • Sie erhalten 50 ml Premiumliquid in einer 60 ml Flasche. Es handelt sich um ein hochdosiertes Liquid, zu dem Sie 10 ml Basisliquid hinzufügen müssen.
  • Shake-and-Vape-Prinzip: Einfüllstutzen von der Flasche entfernen, Basisliquid hinzufügen, Flasche schütteln - fertig!
  • Im Lieferumfang enthalten: 1 x 50 ml hochdosiertes Premium e-Liquid 80 % VG / 20 % PG in einer 60 ml Flasche zum Mischen



Wissenswertes über's Dampfen:

Die Trägerstoffe Glycerin und Propylenglykol dienen vor allem der Erzeugung eines vom Konsumenten als angenehm empfundenen Nebels. Die hygroskopische Wirkung dieser Stoffe bewirkt eine zusätzliche Anreicherung von Wasser aus der Umgebungsluft, welche die Dampfdichte steigert.

Dabei wirkt Glycerin stärker als Propylenglykol, sofern das verwendete Gerät eine ausreichende Leistung zur Verfügung stellt. Das Verhältnis der beiden Trägerstoffe dient auch zur Einstellung der Viskosität des Liquids. Diese muss ausreichend gering sein, um ein Trockenlaufen des Verdampfers zu verhindern (siehe Abschnitt Dry-Hit).

Gleichzeitig führten Dichtigkeitsprobleme von Geräten älterer Bauart dazu, dass sich Liquide mit zu geringer Viskosität allzuoft in die Taschen der Besitzer entleerten. Die allgemein leistungsstärkeren modernen Geräte vermögen das Liquid im Tank besser vorzuwärmen, so dass die Geräte auch glycerinreichere Liquide ohne Trockenlaufen verdampfen können. Da auch Dichtigkeitsprobleme überwiegend behoben sind, bestehen aktuell kaum noch technische Grenzen bei der Zusammensetzung des Liquids.

Propylenglykol eignet sich besser als Trägerstoff für Aromen und Nikotin, verursacht jedoch eine geringe Dehydration der Mundschleimhäute, welche von Teilen der Konsumenten als unangenehm empfunden wird.

Dementsprechend besteht ein allgemeiner Trend zu glycerinreicheren Liquiden, wobei die fehlenden Trägereigenschaften durch höhere Leistung der Geräte kompensiert wird. Als weitere Möglichkeit der Feinabstimmung besteht die Zumischung von Wasser zur Minderung der Dehydrationswirkung sowie zur Steigerung der Dampfdichte und Viskositätseinstellung.

Quelle für diesen Text ist die Seite „Elektrische Zigarette“ in Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2018, 14:58 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Elektrische_Zigarette&oldid=180099442 (Abgerufen: 26. August 2018, 13:29 UTC)

Der Beitrag Vampire Vape Koncept XIX e-Liquid Heisenberg, 50 ml wurde bewertet mit
5.05/5 aus 21 Zuschauer-Bewertungen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV