Was bedeutet Changeable Coil beim Dampfen?

Früher gab es viele E-Zigaretten bei denen man den Verdampferkopf nicht tauschen konnte. Aus dieser Zeit stammt auch die Abkürzung CC für Changeable Coil. Damals sollten damit die Modelle mit wechselbarem Verdampferkopf gekennzeichnet werden. Weil das heute in nahezu allen Geräten möglich ist, wird dieser Begriff kaum noch benutzt.Fachbegriffe bei Dampfen und E-Zigarette einfach erklärt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV