Riccardo Basisliquid Cloud Base 70 VG / 30 PG – 1 Liter

Riccardo Basisliquid Cloud Base, 70{f4ad7a824d79d1f4dae0e517d0318164fe40871ca6566009238e5952e8d3caf9} VG/30{f4ad7a824d79d1f4dae0e517d0318164fe40871ca6566009238e5952e8d3caf9} PG, 99.5{f4ad7a824d79d1f4dae0e517d0318164fe40871ca6566009238e5952e8d3caf9} Ph. Eur, 1000 ml

Riccardo Basisliquid Cloud Base 70 VG / 30 PG – 1 Liter bei Amazon aktuell für nur 9,95 €.

Bei Amazon kaufen!

Weitere Details zu Riccardo Basisliquid Cloud Base 70 VG / 30 PG – 1 Liter

Grundbasis für Cloud Chaser zur Herstellung von e-Liquid – für maximale Dampfproduktion

Höchste Reinheit – pharmazeutische Qualität: > 99,5 % Ph. Eur

Mit Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargenangabe

Mit Aromakonzentrat Ihrer Wahl mischen oder geschmacksneutral ohne Aroma dampfen

Basis Liquid Cloud > 99,5 % Ph. Eur

Premium Basisliquid zum Mischen mit Aromakonzentrat

Qualitativ hochwertige Rohstoffe sind die Ausgangsbasis für ein gutes e-Liquid, daher verwendet Riccardo ausschließlich Qualitätsstufen, die in Arzneibüchern festgeschrieben sind (z. B. Ph. Eur., USP oder DAB) und damit zur Verwendung als pharmazeutischer Stoff geeignet sind.

Häufig werden Basen für e-Zigaretten in einfacher Lebensmittelqualität angeboten und haben somit eine wesentlich geringere Reinheit und minderwertige e-Liquids zur Folge.

Sie sollten daher beim Kauf von Basen für Liquid auf pharmazeutische Qualität achten.

Wofür Propylenglykol und Glycerin?

Die meisten Liquids für e-Zigaretten enthalten Propylenglykol (PG – E1520). PG ist ein guter Geschmacksträger, daher schmecken e-Liquids für e-Zigaretten mit hohem PG-Anteil meist intensiver.

Wer also Wert auf einen intensiven Geschmack legt, sollte sich Basen wie Advanced oder Balance zum Mischen aussuchen.

Das Glycerin (VG – E422) ist ein wares Dampfwunder und sorgt im e-Liquid für hohen, dichten Dampf. Daher hat es oft einen Anteil im Liquid der e-Zigaretten, um eine gute Mischung aus Dampf und Geschmack zu erzeugen.

Glycerin eignet sich auch hervorragend, wenn eine Unverträglichkeit gegen PG besteht. Hier bietet sich z. B. Natural als Basis an.

Cloud und Balance gehören zu den beliebtesten Basen, gefolgt von Advanced und Natural.

Aromen für e-Liquids

Im Mittelpunkt eines jeden guten Liquids steht der perfekte Geschmack. Das richtige Aroma macht ein Liquid einzigartig und gibt ihm einen Charakter. So vielfältig die Geschmäcker auch sind, so vielfältig ist das Angebot von Riccardo.

Ob Tabak, Früchte, Getränke oder Süßigkeiten, Aromen sind für uns Leidenschaft und Anspruch zugleich. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich in die Welt der Aromen entführen.

Selbstverständlich sind Riccardo Aromen “Made in Germany” und nach der Aromaverordnung. (EG) Nr. 1334/2008 zugelassen.

Ein Aroma wird nie pur gedampft, sondern mit einem Basisliquid gemischt.

Die unterschiedlichen Geschmäcker lassen nur eine grobe Empfehlung zu, grundsätzlich sollten aber Basen mit hohem Glycerin einen etwas höheren Anteil an Aromen haben.


Liquid-Empfehlung:

Riccardo Basisliquid Cloud Base, 70% VG/30% PG, 99.5% Ph. Eur, 1000 ml

Riccardo Basisliquid Cloud Base, 70% VG/30% PG, 99.5% Ph. Eur, 1000 ml
  • Grundbasis für Cloud Chaser zur Herstellung von e-Liquid - für maximale Dampfproduktion
  • Höchste Reinheit - pharmazeutische Qualität: > 99,5 % Ph. Eur
  • Erhältlich in 100 ml, 500 ml und 1000 ml
  • Mit Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargenangabe
  • Mit Aromakonzentrat Ihrer Wahl mischen oder geschmacksneutral ohne Aroma dampfen



Wissenswertes über's Dampfen:

Die Trägerstoffe Glycerin und Propylenglykol dienen vor allem der Erzeugung eines vom Konsumenten als angenehm empfundenen Nebels. Die hygroskopische Wirkung dieser Stoffe bewirkt eine zusätzliche Anreicherung von Wasser aus der Umgebungsluft, welche die Dampfdichte steigert.

Dabei wirkt Glycerin stärker als Propylenglykol, sofern das verwendete Gerät eine ausreichende Leistung zur Verfügung stellt. Das Verhältnis der beiden Trägerstoffe dient auch zur Einstellung der Viskosität des Liquids. Diese muss ausreichend gering sein, um ein Trockenlaufen des Verdampfers zu verhindern (siehe Abschnitt Dry-Hit).

Gleichzeitig führten Dichtigkeitsprobleme von Geräten älterer Bauart dazu, dass sich Liquide mit zu geringer Viskosität allzuoft in die Taschen der Besitzer entleerten. Die allgemein leistungsstärkeren modernen Geräte vermögen das Liquid im Tank besser vorzuwärmen, so dass die Geräte auch glycerinreichere Liquide ohne Trockenlaufen verdampfen können. Da auch Dichtigkeitsprobleme überwiegend behoben sind, bestehen aktuell kaum noch technische Grenzen bei der Zusammensetzung des Liquids.

Propylenglykol eignet sich besser als Trägerstoff für Aromen und Nikotin, verursacht jedoch eine geringe Dehydration der Mundschleimhäute, welche von Teilen der Konsumenten als unangenehm empfunden wird.

Dementsprechend besteht ein allgemeiner Trend zu glycerinreicheren Liquiden, wobei die fehlenden Trägereigenschaften durch höhere Leistung der Geräte kompensiert wird. Als weitere Möglichkeit der Feinabstimmung besteht die Zumischung von Wasser zur Minderung der Dehydrationswirkung sowie zur Steigerung der Dampfdichte und Viskositätseinstellung.

Quelle für diesen Text ist die Seite „Elektrische Zigarette“ in Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2018, 14:58 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Elektrische_Zigarette&oldid=180099442 (Abgerufen: 26. August 2018, 13:29 UTC)

Der Beitrag Riccardo Basisliquid Cloud Base 70 VG / 30 PG – 1 Liter wurde bewertet mit
5.05/5 aus 47 Zuschauer-Bewertungen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
DampferTV